Nicht ohne meinen Doktor

Eine brandheiße Komödie die Ihr Fieberthermometer garantiert zumSchmelzen bringt

Gerry Jansen

2 D, 3 H, 1 Dek. Eine brandheiße Komödie die Ihr Fieberthermometer garantiert zumSchmelzen bringt

 

Hartmuth Dreiherz ist der geborene Hypochonder. Je seltener eine Krankheit, desto begehrenswerter erscheint sie ihm. Darunter leidet vor allem seine französische Frau Jeanette, die sich nach den Zeiten vor Hartmuths Krankheitswahn zurück sehnt. Die Situation eskaliert, als Hartmuth plötzlich Opfer eines Missverständnisses wird und glaubt, er hätte nur noch zwei Wochen zu leben. Doch glücklicherweise weiß er in seinem guten Freund Paul Trinknix einen treuen Begleiter in seinen letzten Tagen. Außerdem glaubt Hartmuth in Jeanettes Freundin Simone Rückert die - nicht ganz perfekte - Krankenschwester gefunden zu haben. Hartmuth ertrinkt nahezu in Selbstmitleid, und zieht seine Umwelt in einen Strudel chaotischer Turbulenzen, der sich mehr und mehr verdichtet. Dazu kreuzt regelmäßig ein Taxifahrer auf, der sein Scherflein dazu beiträgt, die ohnehin schon bizarre Situation noch zu verschärfen. So treibt es den Akteuren und dem Publikum gleichermaßen den Herzschlag in die Höhe und den ersteren den Angstweiß, den letzteren den Lachschweiß auf die Stirn.