Wir kommen alle in den Himmel

Eine himmelhoch jauchzende Komödie

Gerry Jansen

Eine himmelhoch jauchzende Komödie, 3 D, 2 H, 1 Dek.

 

Die verschuldete Witwe Corinna Niehtu lebt mit ihrer bibelfesten Tochter Claudia im Haus der schwerhörigen und giftigen Schwiegermutter. Um den widrigen Umständen zu entfliehen, will Claudia ins Kloster gehen. Doch plötzlich tauchen zwei Ausbrecher auf: Stefan Schneuzheimer genannt 'Rammler' und sein Kumpan 'Professor' Emil Rotzenburg, ein belesener Safeknacker. Um nicht erkannt zu werden, schlüpfen sie in ein Priestertalar und eine Nonnentracht und verursachen damit ein Chaos.

 

Pressestimmen: "Eine die Lachmuskeln strapazierende Komödie", "Standing ovations!"