Nachbarn - Feinde fürs Leben

Eine bissige Komödie über den ganz normalen Wahnsinn

Gerry Jansen

1 D, 5 H, 1 Dek.

 

Die Nachbarn Erich Mayer und Norbert Müller wohnen Haus an Haus, nur getrennt durch ihre Gärtchen und einen Zaun. Streit dominiert die Beziehung der beiden, der durch kindliche Streiche und Lausbubereien regelmäßig auf die Spitze getrieben wird. Dies erfährt der gutmütige Briefträger Franz stets bei seinen unfreiwilligen Besuchen bei den beiden Kontrahenten. Als den Streithähnen dann auch noch der Verlust ihrer Häuser droht, treibt die Eskalation der beiden immer schrillere Blüten, die schließlich im Buhlen um die Gunst von Erichs Sohn Richard und der hübschen Untermieterin Sonja ihren Höhepunkt findet.

 

Erleben Sie zwei Streithähne in Hochform, die Sie Ihrem schlimmsten Nachbarn nicht als Nachbar wünschen, die zum Ergötzen Ihrer Lachmuskeln keine Anstrengung unterlassen, um sich gegenseitig zu ärgern.